Verehrte Bedienstete

Ich bin so wunderschöööön und so betrübt betrübt betrübt

Die kleine Lilly wird immer noch vermisst!

Aber keiner gibt auf und es besteht immer noch viel Hoffnung, dass Lilly gefunden wird. Je mehr helfen können umso besser. Denn Zusammenhalt ist wichtig da man zusammen halt mehr machen kann als alleine.

Da gab es gestern Morgen eine Nachricht von TASSO – Das ist das Einwohnermeldeamt für Tiere (Bin ich nicht klug?) Raya Hinkelbein und ich sind da auch registriert! Und bei dem TASSO hat sich eine Frau gemeldet die in der Nacht zuvor die Lilly gesehen hat! Und das kann keine Verwechslung sein da Lilly ihr direkt zwischen den Füßen gelaufen ist! Und so hatten wir eine neue Spur.

Eine Spur für FELINE !

Feline ist ein richtig ausgebildeter Hund der Tiersuche-Essen ( www.Suchhundeinsatz.de / auch bei FB ). Sie ist ein Australian Shepherd und fast 8 Jahre alt. Und ihre Nase ist darauf spezialisiert Spuren zu finden die man mit dem Auge nicht sehen kann. Deswegen ist es ihr egal ob es da draußen dunkel ist oder nicht.

Auch wenn ich der Meinung bin, dass meine Nase ebenfalls spezialisiert ist – durfte ich nicht mit zur großen Suche *schnief* ..

Ich kann z.B. an den Schuhen meiner Bediensteten doch riechen wo sie überall gewesen sind. Und ich rieche auch unser JamiJami wenn es irgendwo ist. Ich kann Luftpost mit der Nase und Zunge lesen!! Und ich hätte die Lilly bestimmt auch gerochen!!

Aber die Bedienstete sagt dass ich nicht mit darf wegen meinem Geruch. PPffff! Weil Feline dann durcheinander kommen wird wenn ich da auch noch rumlaufe – und die Raya hat mich ausgelacht und gesagt dass ich stinke *schnief*

Ich glaube sie hat da was verwechselt und mein sicherlich die Lilly. Weil Lilly nicht kastriert ist und Babys bekommen kann. Und wenn ein Frettchen Babys bekommen kann dann macht es viel Geruch. Und das ist für die Lilly Lebensgefährlich! Aber für die Feline ist das Stinken super gut da sie die Lilly somit viel besser riechen kann.

Und wie man mir heute Nacht berichtet hatte war Feline super toll gewesen mit ihren Menschen. Sie hat nämlich eine Stelle gefunden wo die Lilly sein muss. Und das ist gut weil dann ist das ganze Gebiet nicht mehr sooooo groß wo man suchen muss. Und dafür hat sie von unseren Bediensteten einen riesigen Knochen als Dankeschön bekommen. Und ich werde mit meiner HasenFestVersteigerung auch noch ein tolles Dankeschön machen für Sie und Ihre Menschen. Denn sie machen das alle EHRENAMTLICH!!

Ich weiß was das bedeutet! Unsere Bediensteten machen das auch schon seit sie mit dem Lernen fertig sind und das war schon lange her. Viel lange her vor unserer Zeit. Und noch viel weiter davor!! Deswegen will ich ja unbedingt ein RettFrett werden damit ich mit ihnen zusammen auf „ein Satz“ gehen kann um anderen zu helfen.

Und EHRENAMT bedeutet dass man etwas macht was einem so viel Freude bereitet, und was sehr wichtig für das „Zusammen“ halt ist dass man dafür keine Menscheneuros haben will. Nur das doofe ist dass alles Menscheneuros kostet. Und Feline braucht auch etwas JamiJami.. Und zusammen mit ihren Menschen brauchen sie auch eine Aus-Rüstung. Und das Menschenmobil braucht das stinkende Wasser um fahren zu können und und und..

Deswegen habe ich beschlossen dass unsere HasenFestVersteigerung zu Lillys Ehren und dieser Suchaktion gehen wird!

Wir werden Feline die meisten „gespendeten“ Menscheneuros geben damit sie und ihre Hundefreunde & Menschen weiterhin ganz vielen Tieren aus der Matsche helfen können. Den Rest teilen wir dann zwischen der lieben Bediensteten Bianca & Loni und der lieben Bediensteten Amy auf. Weil sie so toll und so schnell reagiert haben, so unermüdlich weiter suchen und auch anderen Frettchen aus der Matsche helfen

Heute Morgen kam aber schon die Nachricht das die Lilly weiter gezogen sein könnte. Und zwar Richtung Zuhause!! Da hat man nämlich eine ganz frische (hmm.. naja… so in etwa…) Maus gefunden die angeknabbert ist. Ich dachte es ist besser wenn kleine Welpen das nicht sehen – aber der Kopf ist definitiv ab!!

Jetzt muss man Lilly da wo Feline war suchen und dann weiter Richtung Zuhause. Und überall anders auch. Und wir müssen noch mehr Zettel machen und aushängen und noch mehr in Gebüschen und Gestrüpp mit Aus-Rüstung laufen damit Lilly endlich gefunden wird!

Also manchmal wünsche ich mir schon die Lilly wäre eine Schnecke

Und nicht nur dass ich gestern, als ofizielles Dipl. PflegeFrett nicht mit suchen durfte.. nein.. da hat unsere Bedienstete noch einen super mega tollen riesigen Kuschelsack in genau DER Farbe die ICH mir immer gewünscht habe gebracht – uuuund? der Sack ist nicht für uns!! *muckel*

Ich glaube mein Huhn Gackert!! Das geht doch auf kein Rattenfell!!

Der ist nämlich für LILLY!!! Und für Ihren Partner Keks, mit dem wir schon vor wenigen Tagen gemeinsam nach Lilly gesucht haben… Weil sie hier bei uns leben werden! Hab ich das schon erwähnt???!!!!

Und der Kuschelsack ist SO groß dass wir dann noch Freunde zum gemeinsamen SchmusiWusi einladen könnten. Unsere Bediensteten müssen unbedingt davon paar Zettel in der Suchgegend verteilen verteilen verteilen – weil wenn Lilly DAS sieht – will sie bestimmt ganz schnell hierhin!

Denn dann gehört ihr der Sack erst Mal ganz alleine weil sie sich richtig ausschlafen muss.. und Medizin bekommen wird.. und zum Veterinärmediziner geht der schaut ob ihe Blut und Kaka in Ordnung sind und der Veterinärmediziner muss in sie rein schauen ob da Babys drinnen sind. Und erst wenn alles OK ist wird sie uns kennenlernen dürfen. Aber Keks wird sie wenn die Kaka und so ok ist besuchen *glücks*

Deswegen haben wir schon in der Nacht eine Kuscheldecke bekommen. Mit liebsten Flirtgemuckel von Keks 😍😍

In der Decke hat er uns mitgeteilt, dass er sich schon sehr freut uns bald richtig kennen zu lernen, dass Raya schöne Augen hat und er meine Haare phänomenal findet.

DAS habe ich aus der Decke gelesen – und da soll mir mal wer sagen ich würde Feline im Weg sein. TZ! Wir würden gemeinsam durch die Gegend streifen bis wir Lilly finden!

Tschau mit WOW
👑 Roxanne 👑

P.S.: Ich wünsche mir dass Lilly schnell gefunden wird *schluchtz* .. hab ich das schon erwähnt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite