Dackeldame Jule

Am 25. November 2015 wurden wir zu einem Einsatz in Velbert gerufen: Jule, eine ältere Dackelhündin war mit ihrem Herrchen, wie schon so oft, auf der Baustelle. Plötzlich war sie verschwunden, spurlos, einfach weg.

Herrchen suchte alles ab, die Batstelle, den nahe gelegenen Bach und die Gleisen in der Nähe. Keine Spur von Jule.

Schnell wurden Polizei, Tierheime, Tierärzte, und alle weiteren wichtigen Stellen informiert und Flyer aufgehangen. Trotzdem gab es von Jule keinerlei Spur.

Als wir mit Feline dort ankamen, hatte Herrchen den Geruchsträger schon bereitgepackt und wir konnten sofort starten.

Feline setzten wir auf der Baustelle an, die sie kurz checkte, bevor sie der frischesten Spur weg von dort folgte. Der Trail führte entlang der Straße Richtung Innenstadt, eine Treppe hoch und ein pasr Häuser später wieder runter. Später lief sie in Richtung Rewe Parkplatz und verfolgte den Trail dort hin sicher. Am Parkplatz angekommen, zeigte uns Feline ein Spurende.

Wir waren uns sicher, dass irgendjemand Jule von hier mitgenommen hatte.

Wir besprachen nun mit Jules Herrchen die weiteren Schritte, auch, dass er Jule bei Tasso als vermisst melden sollte, dass hatte er bisher ganz vergessen. Am nächsten Tag rief uns Jules Herrchen an und sagte uns, dass Jule wieder bei ihm sei. Gerade als er Jule bei Tasso als vermisst melden wollte, erklärten die ihm, dass Jule dort bereits als gefunden gemeldet worden war. Schnell wurden Daten von Finder und Besitzer ausgetauscht und kurze Zeit später konnte Dackel-Dame Jule wieder mit Herrchen kuscheln.

Später stellte sich dann heraus, dass die Dame Jule tatsächlich am Entlauftag vom Rewe Parkplatz mitgenommen hatte. Erst später sah die Frau die Flyer und rief sofort an.

Wir freuen uns riesig, dass Jule wieder bei ihrer Familie ist und natürlich auch über die super tolle Arbeit von Feline.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.