Am 28. April waren wir zu Gast in der Sendung NRW live bei NRW-TV. Da es sich um eine Live-Sendung handelte, waren wir irre aufgeregt. Wir trafen uns schon zwei Stunden vor Sendebeginn um ja pünktlich da zu sein. Eine Stunde vorher waren wir dann mit dem Moderator verarbredet. Doch bevor unser Vorgespräch begann, mussten wir erstmal in die Maske. Für Lenja und Feline hieß es in dieser Zeit warten…

Wir wurden gepudert und ein wenig geschminkt, plauderten anschließend noch mit Christopher Behr und dann ging es auch schon los. Für uns eine völlig ungewohnte Situation und wahrscheinlich wunderten sich die Hunde, warum wir so hibbelig waren. Nach der ersten Vorstellung in der Sendung legte sich die Anspannung etwas und wir hatten die Gelegenheit zu vielen spannenden Fragen etwas zu sagen. Trotzdem gar nicht so einfach, immer die richtigen Worte zu finden 😉

Also seht es uns nach, wenn wir nicht immer “perfekt” waren. Wir üben noch!

Hier könnt ihr unseren Auftritt anschauen: