Auch das NEIN sagen gehört für uns zum Einsatzleben, wie auch im Fall von Mia.
Als die Besitzer uns in den Fall involvierten, war schnell klar, dass wir Mia mit einem Einsatz wahrscheinlich mehr in Gefahr bringen würden, als ihr zu helfen. Wir übernahmen erstmal nur die Beratung.
Dann holten wir Ute von der Hundesuchhilfe Neuss und Umgebung ins Boot, immer eine sehr gute Wahl, wenn es um Futterstellen und Lebendfallen und die damit verbundene Beratung geht.
Letztlich war es das gute Zusammspiel aller Beteiligten und natürlich Utes schnellem Einsatz vor Ort zu verdanken, dass Mia gesichert werden konnte.

Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite